Der Heimatverein in Presse und Medien

Veranstaltungs- und Presseberichte aus unserem Vereinsleben.

  • Home
  • Infos
  • Pressespiegel
neue Sitzgruppe eingeweiht

Neue Sitzgruppe eingeweiht

Vor kurzem konnte der Liesborner Heimatverein dank großzügiger Spenden die Ruhe- und Rastplätze an der Vogelstange und am Biotop erneuern, die jetzt eingeweiht wurden. Im Beisein von Mechthild Wende und ihrer Tochter Christina Kleinejasper konnte eine überdachte Sitzgruppe an der Vogelstange seiner Bestimmung übergeben werden. Sie hatten eine Spende im Sinne des im vergangenen Jahr verstorbenen ersten Vorsitzenden des Heimatvereins Jürgen Wende zur Verfügung gestellt. Eine dort angebrachte Messingplatte erinnert nun an ihn.
Von der Vogelstange zogen die Vorstandsmitglieder und die Gruppe Ü60, die für die Aufstellung von Sitzgruppe und Bänken gesorgt hatte, wenige Meter weiter zum Biotop. Hier waren zwei neue Bänke am Platz vor dem Biotop und zwei weitere Bänke in unmittelbarer Nähe am Weg zum Liesborner Holz aufgestellt worden. Hierfür hatte Hubert Baumhöver eine Spende zur Verfügung gestellt, wofür sich der stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins Ekkehard Schulze Waltrup ebenfalls herzlich bei ihm und seiner begleitenden Schwiegertochter bedankte. Die Bänke gestatten einen Blick auf Baumhövers Elternhaus (heute Temmen).
In und um Liesborn wurden inzwischen 13 Bänke vom Heimatverein aufgestellt. Beim gemütlichen Zusammensein am Biotop, das am Weg zwischen Turnhalle und Grundschule liegt, gab es als Dank für die Arbeit der Ü60-Gruppe einen Imbiss und Umtrunk beim Probesitzen auf den neuen Bänken.

Auf dem Foto: Die Spender beim Probesitzen der neuen Sitzgruppe an der Vogelstange: v.li. Hubert Baumhöver, Christina Kleinejasper und Mechthild Wende

  • 1
  • 2